Personenbefreiung nach Unfall an „Ponnathkreuzung“

Zum Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sowie eines Rettungshubschraubers kam es am Dienstagabend an der sogenannten „Ponnathkreuzung“ in Kemnath. Dort hatte sich gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, welcher zwei Verletzte forderte. Wie die Polizeiinspektion Kemnath am späten Dienstagabend auf Nachfrage mitteilt, so „missachtete eine 20-jährige Autofahrerin bei der Einfahrt von der Bayreuther Straße in die Staatsstraße die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers“.

Weiterlesen

Bewohner aus verrauchtem Haus gerettet

KULMAIN. Zu einem Gebäudebrand rückten am späten Dienstagabend die Rettungskräfte in den Waldweg nach Kulmain aus. „Mit der Meldung zu einem Zimmerbrand mit im Gebäude befindlichen Personen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Rettungsdienstes gegen 21.15 Uhr alarmiert“, informiert Kreisbrandmeister Florian Braunreuther vor Ort.

Weiterlesen

LKW-Fahrer übersieht Kreisverkehr

Erneut ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr St2665/Hammergrabenstraße in Kemnath gekommen. Ein Silozug war von Pressath in Richtung Kemnath unterwegs. Offenbar übersah der Fahrer in Höhe der Firma Hegele den Kreisverkehr und raste in den Erdhügel.

Weiterlesen