Neues BayRDG: Telenotarzt und Notfallregister kommen

Der Bayerische Landtag hat heute in Zweiter Lesung die Novelle des Bayerischen Rettungsdienstgesetzes beschlossen. Laut Bayerns Innenstaatssekretär Sandro KIRCHNER ist das ein wichtiger Meilenstein: „Wir stärken die rettungsdienstliche Versorgung in ganz Bayern und damit das Patientenwohl.

Weiterlesen

Schnelle Hilfe aus der Luft wird mehr denn je gebraucht

Der in Weiden stationierte Hubschrauber „Christoph 80“ der DRF Luftrettung leistete im vergangenen Jahr insgesamt 1.151 Einsätze, davon 1.097 in der Notfallrettung und 54 zum Transport kritisch kranker oder verletzter Patientinnen und Patienten zwischen Kliniken. Die in Bayern stationierten Hubschrauber der DRF Luftrettung wurden 2021 zusammen 6.590-mal alarmiert.

Weiterlesen