Bayern fördert Wasserstoff-Tankstellen

MÜNCHEN  Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger hat zwei Förderurkunden zum Ausbau der bayerischen Wasserstoff-Tankstelleninfrastruktur übergeben. Zudem überreichte der Staatsminister

Weiterlesen

AKW-Betreiber lehnt Reservebetrieb ab

 Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bezeichnet die Ablehnung des Reservebetriebs der Atomkraftwerke durch den AKW-Betreiber PreussenElektra als „Super-GAU für die Bundesregierung“. Aiwanger weiter: „Deutschland steht wegen grün-ideologischer Politik vor der politischen Handlungsunfähigkeit und einem wirtschaftlichen Desaster.

Weiterlesen

Telekom ist ready für Cell Broadcast

Die Telekom ist startbereit für den Testbetrieb von Cell Broadcast. Das Unternehmen hat seine Vorbereitungen planmäßig abgeschlossen. Die Technik sollte für den ursprünglichen Warntag-Termin am 8. September fertig sein. Die Telekom hat in den vergangenen Tagen erfolgreich Probe-Meldungen an Smartphones im Bundesgebiet gesendet. Der Aufbau des neuen Handy-Warnsystems in Deutschland erreicht damit eine wichtige Zielmarke.

Weiterlesen

Erbendorfer Feuerwehr erhält Trainingsdrohne

Mit der Firma Globe Flight sitzt seit kurzem im Gewerbepark Erbendorf einer der größten Experten für Drohnen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben – kurz BOS. Zu den Kunden gehören die Bergrettung ebenso wie Bundes- und Landespolizei sowie verschiedene Spezialeinheiten. Da ist es nicht weiter verwunderlich, wenn auch Kontakte zur örtlichen Feuerwehr bestehen. Schon 2018 „spielten“ die Erbendorfer Floriansjünger in einem Werbevideo von Globe Flight mit.

Weiterlesen

OTH: An Erfolgsgeschichte weiter schreiben

Die OTH Amberg-Weiden ist eine Erfolgsgeschichte für die Heimat, darin sind sich Prof. Dr. Clemens Bulitta und Landrat Grillmeier einig: Mehr als 3.500 Studierende, die überwiegend aus der Region kommen sowie viele interessante Studiengänge tragen maßgeblich zur positiven Entwicklung der Region und der Wirtschaft bei. Beim ersten gemeinsamen Treffen von Bulitta und Grillmeier wurde daher diskutiert, wie man diese Erfolge weiterentwickeln kann.

Weiterlesen