Glätteunfall fordert vier Verletzte

Die winterlichen Straßenverhältnisse bremsten am Sonntag den Straßenverkehr auch im Raum Amberg aus. Gegen 9 Uhr fuhr eine 59-jährige Frau aus Bitterfeld mit ihrem VW-Transporter die a 6 zwischen den Anschlussstellen Amberg-West und Sulzbach-Rosenberg. Aufgrund von Schneeglätte verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte in die Mittelschutzplanke. Ein nachfolgender mit sieben Personen besetzter belgischer Pkw Van, gesteuert von einem 42-jährigen Fahrer aus der Slowakei, konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in den verunfallten VW-Transporter.

Weiterlesen