Die Einbrecher kamen in der Nacht

AUERBACH. In der Nacht zum Dienstag ereigneten sich in Auerbach zwei Einbrüche in Geschäftsgebäude. An der Abzweigung B85/B470 drangen mehrere Täter gewaltsam in ein Bürogebäude ein. Die Suche nach Bargeld verlief jedoch ergebnislos. Dafür entwendeten sie ein Elektronikgerät im Wert von 700 Euro. Der Sachschaden liegt mit 1.500 Euro noch wesentlich höher.

Ebenfalls ungebetenen Besuch erhielt dann ein Getränkehandel im Industriegebiet Leonie. Dort stieg ein Täter ebenfalls in ein Büro ein. Doch auch hier war die Suche nach Bargeld nicht von Erfolg gekrönt. Dafür stahl der ungebetene Gast zwei Jacken.

Die Ermittler gehen nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen nicht davon aus, dass die beiden Einbrüche in einem Zusammenhang stehen. Hinweise nimmt die Auerbacher Polizei unter 09643/9204-0 entgegen.