Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

Waldershof. Am Freitag Nachmittag ereignete sich gegen 14.15 Uhr bei der Einmündung der Staatsstraße 2121 Richtung Lengenfeld bei Waldershof ein Auffahrunfall mit drei Pkws. Eine 41-Jährige aus dem östlichen Landkreis Tirschenreuth befuhr die Staatsstraße von Waldershof Richtung Fuchsmühl und wollte nach links Richtung Lengenfeld abbiegen. Auf der Linksabbiegerspur musste sie wegen Gegenverkehr verkehrsbedingt warten. Dahinter wollte eine 36-jährige Autofahrerin aus Tschechien in die gleiche Richtung fahren, bemerkte jedoch zu spät das wartende Fahrzeug und fuhr auf dieses auf. Genauso erging es der wieder dahinter folgenden 21jährigen, ebenfalls aus Tschechien stammenden Fahrerin. Sie krachte ebenfalls in das vor ihr verunfallte Auto. Alle Frauen blieben unverletzt, es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.