Betrunkener US-Soldat flüchtet mit 180 Sachen

Eine Streife der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg hatte am frühen Samstagmorgen auf der Staatsstraße bei Speckshof einen Autofahrer kontrolliert. Als de Polizeibeamten bereits zu ihrem Dienstfahrzeug zurückgingen rauschte an der Kontrollstelle mit hoher Geschwindigkeit ein PKW vorbei. Die Polizisten nahmen unverzüglich die Verfolgung des Fahrzeuges auf.

Weiterlesen

Ohne Führerschein dafür mit 1,5 Promille

Heute Nacht gegen1.40 Uhr fiel einer Polizeistreife auf der Staatsstraße 2168 zwischen Netzaberg und Grafenwöhr ein Fahrzeug auf, das in Schlangenlinien fuhr.

Der 25-jährige Fahrer wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Polizeibeamten nahmen dabei eine deutliche Alkoholfahne war. Der Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen. Dieser befinde sich angeblich in seinem zweiten Geldbeutel zu Hause. Eine Überprüfung seiner Angaben ergab jedoch, dass der Fahrer keinen Führerschein mehr besitzt, da ihm dieser bereits zwei Wochen zuvor aufgrund einer Verkehrsunfallflucht unter erheblichem Alkoholeinfluss entzogen wurde.

Weiterlesen

Betrunken gefahren und dann randaliert

Eine Fahne wehte den Polizeibeamten schon entgegen, als sie gestern Abend in der Sintzelstraße einen 43-jährigen PKW-Fahrer kontrollierten. Einen freiwilligen Atemalkoholtest verweigerte dieser. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann befolgte die Anweisungen der Beamten aber nicht und wurde immer aggressiver. Deshalb wurden weiter Streifen hinzugezogen. Da sich der Mann nicht beruhigen ließ und den Aufforderungen der Beamten nicht Folge leistete, wurde er gefesselt.

Weiterlesen