PolizeimeldungenStadt Weiden

A 93: Mutter und Tochter bei Spurwechsel verletzt

Weiden. Am Sonntag gegen 19.40 Uhr, kam es auf der A 93 zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine Pkw-Fahrerin an der Anschlussstelle Weiden Süd in Richtung Hof von der rechten Fahrspur auf die Überholspur wechselte.

Die BMW-Fahrerin aus dem Raum Nürnberg wechselte von der rechten Fahrspur auf die linke Fahrspur, weil sie ein vor ihr befindliches Fahrzeug überholen wollte. Dabei übersah sie den bereits auf der linken Fahrspur befindlichen Mini-Fahrer. Dieser konnte trotz Gefahrenbremsung einen Unfall nicht mehr vermeiden und fuhr in das Heck des BMWs.

Die 35-jährige Unfallverursacherin kam leichtverletzt und ihre 9-jährige Tochter zur Abklärung ins Klinikum Weiden. Der Fahrer des Mini war zur Zeit der Unfallaufnahme unverletzt, sein Fahrzeug hingegen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 11000 Euro. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Quelle: Polizeibericht