Junge Frau kommt von der Straße ab

FRIEDENFELS. Am Montag gegen 7.30 Uhr fuhr eine junge Frau mit ihrem Opel die Staatsstraße 2121 von Poppenreuth in Richtung Friedenfels. In Höhe Zimmerplatz verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Die Fahrerin selbst blieb dabei unverletzt. Nach ersten Angaben waren aber wohl medizinische Gründe für den Unfall ursächlich, weswegen die Frau in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Während der Unfallaufnahme sperrte die Feuerwehr Friedenfels die Einsatzstelle ab, leitete den Verkehr um und reinigte anschließend die Fahrbahn.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Kemnath.